iglu

teambildung

outdoor

event

Die Iglus bersten aus allen Fugen

Nein, nicht die Iglus sind zum bersten voll, die werden ja erst noch gebaut. Die Igluweekends der Iglubauer hingegen sind schon fast ausgebucht. Das heisst aber nicht, dass man deshalb seine Iglubau-Pläne für ein Jahr aufs Eis legen muss.

Wagemutige studieren unsere Bauanleitungen und Hinweise zum Leben im Schnee und versuchen es auf eigene Faust. Mit den Bauhilfen Q-Iglu braucht es nicht allzu viel Mut - damit ist das Iglubauen kinderleicht. Vielleicht können wir das Abenteuer mit Mietmaterial unterstützen? Wichtig ist dabei, dass man als ungeübter Iglubauer immer eine erreichbare Notunterkunft hat, damit man allenfalls abbrechen kann.

Wer lieber mit Betreuung loszieht und nicht bis zum nächsten Jahr warten will, schaut sich die Angebote unserer Iglubau-Partner an. Suche Dir den passenden Event und Anbieter im Eventkalender oder im Partnerverzeichnis.

             

Iglubau Partner

 

Unsere Iglubau-Partner

Seit vielen Jahren pflegen wir unsere Partnerschaften mit folgenden Anbieter von Iglubau-Aktivitäten. Egal ob Du eine Tagesaktivität, das Fondue in der Hütte oder ein vielseitiges Rahmenprogramm suchst - Du wirst fündig. 

Berner Oberland: Alpinschule Bergfalke
Ostschweiz: Abenteuer-Zeitreisen Topaz
Zentralschweiz: impuls-event.ch
Zentralschweiz: Rafters Outdoor & Events
Bündnerland: OTA Outdoor Training Academy
Allgäu: Iglu Scout - Natur & Wildnissschule

Stiftung Green Ethiopia

 

Weil es nicht allen so gut geht...

... leisten wir auch dieses Jahr einen kleinen Beitrag zu Gunsten von denen, welche weniger Perspektive haben als wir. Fr. 20.- für jeden im Jahr 2012 verkauften Gutschein haben wir der Stiftung Green Ethiopia gespendet. 

Die Stiftung Green Ethopia motiviert lokale Bauern zum Pflanzen von Bäumen. Durch aufgeforstete Hügel wird ein  Wasserkreislauf etabliert, welcher die Felder fruchtbar macht und somit den Bauern ein Lebensunterhalt ermöglicht.

Schau Dir den Kurzfilm "Mit Bäumen Hoffnung Pflanzen an". Vielleicht wirst auch Du berührt vom sehr direkten Schaffen dieser kleinen Stiftung. 

Yeti Village 2012 - Gemmipass  

 

Yeti Village 29.12.12 - 01.01.2013 auf dem Gemmipass

Im Yeti Village wurden wir vom Wetter und den Schneeverhältnissen verwöhnt: Bei Sonnenschein und 1.5 - 2.5m kompaktem Schnee liessen sich diverse Kunstwerke aus dem Schnee zaubern.

Zahlreiche Fotos von den eindrücklichen Bauwerken wie z.B. einer komfortablen Höhlen-Küche findest Du in der Bildergalerie             

Auf Facebook findest Du nebst Eindrücken zu den aktuellsten Events auch eine Video-Führung durch ein 6-Zimmer-Iglu (alles mit einem gedeckten Gang verbunden) sowie ein Zeitraffer-Video

Sicherheitsmodul  

 

Sicherheitsmodul Winteraktivitäten 30.01. - 02.02.2013 

Kaum zu glauben - wir führen das Sicherheitsmodul zum 10. Mal durch. Damit hat 2002 für uns Iglubauer alles angefangen.

Wer nicht nur Iglubauen, sondern in einem intensiven viertätigen Kurs alles Wichtige über ein sichere, spassige und erlebnisreiche Aktivitäten im Schnee abseits der Zivilisation erlernen und erleben will - für den ist unser Kurs das Richtige.

Der Kurs ist ein Sicherheitsmodul von Jugend+Sport. Es können aber neben Jugendarbeit-Leitenden auch andere Junge und Junggebliebene teilnehmen. Melde Dich rasch:  Am 20.01.2013 ist Anmeldeschluss!

Kinderiglu mit der Bauhilfe Q-Iglu

 

Iglubau kinderleicht - mit der Bauhilfe Q-Iglu

Die traditionelle Inuit-Bauweise, wie wir sie an Igluweekends praktizieren, ist für Kinder nicht machbar. Damit auch die Kleinsten Ihre Träume verwirklichen können, gibts die ideal geformte Schneeblock-Kiste Q-Iglu

Die Bauanleitung für Kinderiglus zeigt Schritt für Schritt, wie ein Fünfjähriger ein richtiges Iglu baut. Ein Animationsfilm am Anfang der Bauanleitung zeigt anschaulich, wie einfach mit einem Q-Iglu ein Iglu gebaut werden kann. Q-Iglus können für Fr. 27.80 direkt auf iglubauer.ch bestellt werden.

 

Impressum: Iglubauer, Strassburgerallee 98, 4055 Basel, 061 511 97 53

Nächste Events

weitere Termine...

Partner

 

Iglubau-Shop

 

Informiert bleiben